ReSound ONE - ReSound Hörgeräte | Erfahrungen & Test 2022

ReSound Erfahrungsbericht

Das ReSound One ist mit einem zusätzlich integrierten Mikrofon – dem M&rie-Hörer - ausgestattet, wodurch es sich von seinen Vorgängermodellen abhebt. Der M&rie-Hörer sitzt subtil im Ohr, Geräusche und Klänge werden von Nutzer zumeist über diesen wahrgenommen, erst in klanglich schwierigeren Situationen wird auf die Mikrofone des Hörgerätes zurückgegriffen. Die gewohnte Funktion eines Receiver-in-Canal Hörgeräts bleibt bestehen, jedoch passt das Hörgerät seinen Klang bestmöglich an die jeweilige Ohrenform des Nutzers an. Übergeordnetes Ziel des Modells ist es, Hören möglichst natürlich zu imitieren, daher wurde mit einer offenen Bauweise bedacht, den „Tunneleffekt“ (hohler Ton beim Sprechen) zu vermeiden. Zudem wird durch das ReSound ein Klang erzeugt, welcher auf dem natürlichen Verarbeitungsprozess des Hörens im Gehirn basiert.

 

Das ReSound One ermöglicht Ihnen in geräuschstarken Situationen den Fokus auf das Wesentliche nicht zu verlieren. So wird beispielsweise der Straßenlärm nur gedämpft wahrgenommen. Hier sollte man sich nicht von der initialen Annahme leiten lassen, dass man schlechter höre, denn kontrastiv werden Sprachen sehr klar hervorgehoben. Die zugehörige App erlaubt zusätzliche Justierungen und Hervorhebungen der Sprache. Hier lässt sich durch das Einstellen von ‚Speech Clarity‘ das Sprechen noch stärker in den Vordergrund stellen. Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass dominante Sprecher sehr präsent sind und stärker gehört werden. Doch auch dies lässt sich in der App durch die Funktion ‚hear everyone‘ selbst angleichen.

Im Bereich der App ist die unkomplizierte Konnektivität über Bluetooth positiv hervorzuheben. Weitere nützliche Funktionen der Anwendung sind das Annehmen von Anrufen oder die Navigation direkt übers Hörgerät, wobei auch hier die Lautstärke variabel per App einstellbar ist. Auch das Musik Hören (mit Domes) erzeugt einen soliden Klang und ist somit zufriedenstellend. Letztlich ist herauszustellen, dass die Fernanpassung einbahnfrei funktioniert und auch Rückkopplungstests durchführbar sind.

Nachteile des ReSound One 9 M&rie sind kleinere Defizite beim Hören in hallenden Räumen – hier haben andere Hörgeräte bessere Ergebnisse geliefert. Außerdem ist zu bemängeln, dass zum Teil Pfeifgeräusche beim händischen Nachjustieren von lockeren Hörern, sowie beim lauten Hören von Musik von over-ear Kopfhörern entstehen. Auch die starke Dämpfung von Hintergrundgeräuschen kann zunächst als ungewohnt empfunden werden. Des Weiteren ist die räumliche Wahrnehmung verbesserungswürdig, um das Hervorheben von besonders dominanten Sprechern zunehmend zu vermeiden.

Abschließend ist zu anzumerken, dass die Erfahrungen mit dem jeweiligen Hörgerät mit dem Hörempfinden variieren können. Es sind verschiedene Modelle verfügbar, die je nach Stärke des Hörverlustes anzuraten sind. Eine Beratung und Anpassung des Gerätes an Ihre individuellen Bedürfnisse durch unsere Hörakustiker ist zu empfehlen.

Warum Sie uns wählen sollten?

Wir stehen für hohe Qualität, Transparenz und leistbare Produkte. Wir wollen gute Hörgeräte für jeden zugänglich machen. Auf unserer Website finden Sie alle Hörgeräte und Hörgeräte-Zubehör. Dazu gibt es für Sie auch detaillierte Beschreibungen. Außerdem können unsere Hörgeräte miteinander verglichen werden. 

So finden Sie schnell das passende Gerät. Kontaktieren Sie uns auch gerne, wenn Sie Fragen zu unseren Geräten haben. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne bei der Wahl und der Nutzung des Hörgeräts. Wir stellen Ihre Hörgeräte auf Ihre Bedürfnisse ein. Welche Anforderungen muss Ihr Hörgerät erfüllen? Was brauchen Sie im Alltag? Wir sorgen dafür, dass Ihr Hörerlebnis wieder zum Genuss wird. Gerne können Sie einen Termin mit einen unserer Hörakustiker oder Hörberater vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie.