Um die Abrechnung mit deiner Krankenkasse kümmert sich MySecondEar. Du musst dich um nichts weiter kümmern. Wichtig ist, dass du eine Hörgeräte Verordnung von deinem HNO Arzt hast. Da wir der Leistungserbringer sind, senden wir die Versorgungsanzeige und Verordnung direkt an deine Krankenkasse. Falls du privat krankenversichert bist, rechnest du die Kosten für deine Hörgeräte selber mit deiner privaten Krankenkasse ab. Du erhältst deine Hörgeräte nach der Preisvereinbarung, die du vorher mit deiner privaten Krankenversicherung vereinbart hast. Ganz gleich wie du versichert bist, mit uns wählst du den einfachsten und sichersten Weg zu deinem neuen Hörgerät-