Widerrufsbelehrung


Wenn du im Rahmen deiner Bestellung als Verbraucher handelst, das heißt als natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder deiner gewerblichen noch deinen selbstständigen Tätigkeiten zugerechnet werden können (§13 BGB), so gilt zu deinen Gunsten das folgende: 


Widerrufsrecht

Du hast das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (MySecondEar UG, Mühlenstraße 8A, 14167 Berlin, team@mysecondear.de) durch eine eindeutige Erklärung zu widerrufen, informieren. Im Laufe des Textes beschreiben wir was wir für das Widerrufsformular benötigen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist ist es erstmal ausreichend, dass du uns über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist mitteilst. 


Folgen des Widerrufs

Solltest du den mit uns geschlossenen Vertrag widerrufen, so müssen wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben inklusive Lieferkosten (außer es sind zusätzliche Kosten entstanden, weil du dich für eine andere Lieferung als unsere Standardlieferung entschieden hast). innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag des Einganges von deinem Widerruf zurückzahlen. Die Rückzahlung erfolgt standardmäßig über das gleiche Zahlungsmittel, was bei der ursprünglichen Zahlung Transaktion verwendet wurde, außer wir hatten gemeinsam ausdrücklich eine alternative Möglichkeit vereinbart. Wegen dieser Rückzahlung berechnen wir dir keine Entgelte. Unsere Rückzahlung können wir solange verweigern bis wir die Ware(n) von dir wieder erhalten haben, bzw. bis du den Nachweis erbracht hast, dass du uns die Ware(n) bereits zurückgesendet hast. Du musst die Ware unverzüglich, bzw. innerhalb von maximal vierzehn Tagen ab dem Tag an dem du uns über den Widerruf des Vertrages informierst, an uns zurücksenden. Wenn die Waren vor dem Ablauf der Frist an uns gesendet werden, wird die Frist gewahrt. Du übernimmst die Kosten wenn die Kosten zurückgesendet werden.


Wenn die Ware, die du uns gesendet hast ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand an uns sendest, bist du ggf. zum Wertersatz verpflichtet. Eine beschädigte Verpackung inkludiert diese Verpflichtung. Allerdings gilt es nicht, wenn der Verbrauch, die Verschlechterung oder die ganze oder zum Teil unterlassene Rücksendung ausschließlich auf die Prüfung - wie du sie auch in in einem Ladengeschäft hättest durchführen können - zurückzuführen ist. Das heißt die prüfung auf Eigenschaften, Beschaffenheit und Funktionsweise, das heoßt auf den notwendigen Umgang beschränkt hatte. Das heißt die Wertersatzpflicht kann vermieden werden indem du die gelieferten Waren nicht wir ein Eigentümer in Gebrauch nimmst und alles vermeidest, was den Wert beeinträchtigen kann. Daher empfehlen wir dir die gelieferten Waren in der unbeschädigten original Verpackung an uns zurückzuschicken. Wir geben Hinweis darauf, dass wir unsere Rückzahlungspflicht gegen den Wertanspruch aufrechnen. Es sei denn, es ist im Einzelfall gesetzlich ausgeschlossen.


Vorzeitiges Erlöschen oder Ausschluss des Widerrufsrechts

Gemäß § 312g Abs. 2 Satz 1 BGB besteht das Widerrufsrecht insbesondere nicht bei Verträgen


-zu der Lieferung der Ware/ der Waren, welche nicht vorgefertigt und für die Herstellung eine individuelle Bestimmung oder Auswahl durch den Verbraucher maßgeblich ist bzw. eindeutig auf die des Verbrauchers persönliche Bedürfnisse individualisiert sind,


-zu der Lieferung von Computersoftware bzw. Video- oder Tonaufnahmen in einer versiegelten Packung nachdem die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,


-zu der Lieferung von Ware/ Waren die versiegelt ist, welche aufgrund von der Hygiene oder Gründen des Gesundheitsschutzes für eine Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung (nach dem Erhalt der Ware/ Waren) entfernt wurde,


-zu der Lieferung von Ware/ Waren, welche aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar vermischt wurden mit anderen Waren/ Gütern,


-zu der Lieferung der Ware/ der Waren, welche zeitnah verderben können bzw. deren Verfallsdatum zeitnah überschritten würde, 



Zusatz für Verträge zu Lieferungen von Waren, die über einen vorab definierten Zeitraum regelmäßig stattfinden

Unsere Frist für das freiwillige Rückgaberecht bzw. die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem der Kunde oder eine von dir benannte dritte Person (der Beförderer ist hiervon ausgeschlossen) die letzte Teilsendung oder letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.


Zusatz für Verträge zu digitalen Produkten, welche nicht auf einen körperlichen Datenträger (z.B. CD, DVD, USB Stick, usw.) geliefert werden

Ab dem Tag des Vertragsschlusses gilt das freiwillige Rückgaberecht von vierzehn Tagen.


Zusatz für Waren die in mehreren getrennten Teilen gesendet werden und für Verträge über Lieferungen in mehreren Teilleistungen oder Stücken

Unsere Frist für das freiwillige Rückgaberecht bzw. die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem der Kunde oder eine von dir benannte dritte Person (der Beförderer ist hiervon ausgeschlossen) die letzte Teilsendung oder letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 


Widerrufsformular Muster

Falls du den Vertrag widerrufen willst, fülle bitte dieses Formular aus und sende es an uns zurück an die MySecondEar UG, Chausseestraße 52, 10115 Berlin. 


  • Hiermit widerrufe ich, [deinen Namen einfügen| den von mir/ uns (**) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistungen [Beschreibung der Dienstleistungen einfügen] den Kauf der folgenden Ware/ der folgenden Waren (**) [Beschreibungen der Waren einfügen]
  • Bestellt am folgenden Datum: [Datum einfügen im Format tt/mm/jjjj]
  • Erhalten am folgenden Datum (**): [Datum einfügen im Format tt/mm/jjjj]
  • Name des Verbrauchers: [Name des Verbrauchers einfügen]
  • Anschrift des Verbrauchers: [Anschrift inklusive Straße, Hausnummer und Postleitzahl einfügen]
  • Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (**) (nur notwendig bei Mitteilung auf Papier über den postalischen Weg)
  • Datum: [Datum des Erstellungsdatums der Mitteilung einfügen]

(**) Unzutreffende Stellen bitte streichen


Bitte beachten beim Gebrauch von Batterien

Die Umwelt ist uns sehr wichtig! Um unsere Umwelt zu schützen, achte bitte auf die richtige Entsorgung von Batterien nach dem Batteriegesetz (BattG) in der Ziffer 16.2 unserer AGB.