Bernafon ProWax miniFit Cerumenfilter (6 Stk)


Preis:
5,49 €inkl. Mwst. Versand wird an der Kasse berechnet

Bernafon ProWax miniFit Filter für miniFit Hörer


Die kleinen Filter sitzen direkt vor der Höreröffnung und schützen die Lautsprechermembran vor eindringenden Partikeln. Seine Beschichtung ist zudem Feuchtigkeit abweisend und beugt so Hörerausfällen und Reparaturen vor.

Kontrollieren Sie den Filter regelmäßig. Achten Sie darauf, dass das Gitternetz in der Vertiefung immer frei sichtbar ist. Hat sich der Filter zugesetzt, klingt Ihr Hörgerät leiser und dumpfer als gewohnt. Als Faustregel gilt, dass der Filter etwa alle 4 bis 6 Wochen ausgetauscht werden sollte, um eine einwandfreie Schallübertragung des Hörers zu gewährleisten.


Und so wird´s gemacht:

Zum Filterwechsel entnehmen Sie ein Filtermodul aus dem Spender. Auf einem der Stifte steckt bereits der neue Filter, der andere dient der Entnahme des alten Filters. Mit dem leeren Stift ziehen Sie den zu wechselnden Filter aus dem Hörsystem und setzten den neuen miniFit Filter an derselben Stelle wieder ein. Das war´s.


Die ProWax miniFit Filter finden Sie in:

  • Bernafon Alpha Hörern
  • Bernafon Leox Hörern
  • Bernafon Zerena Hörern
  • Bernafon Viron Hörern
  • Bernafon Juna Pico RITE Hörern
  • Bernafon Saphira Pico RITE Hörern

Sollten Sie Hörer mit einer angefertigten Otoplastik tragen, benötigen Sie die Bernafon ProWax Filter, die etwas größer sind.


Merkmale:

  • Bernafon miniFit Cerumenschutz System
  • beugt Hörerausfällen vor
  • Schmutz und Feuchtigkeit abweisend
  • einfacher Wechsel des Filters

Technische Daten:

  • für die miniFit PicoRITE Hörer von Bernafon
  • (60, 80 und 100-Hörer)
  • bei angefertigter Otoplastik (Hörerschale individuell) verwenden Sie Bernafon ProWax

Lieferumfang:

  • 1x Bernafon ProWax miniFit
  • Inhalt: 6 Filter

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
A
Anonym

Empfehlungen für Sie