Phonak Lyric

Nicht fernanpassbar

Technologiestufe: Lyric
Bauform: Batterie
Preis:
1.690 €inkl. Mwst. Versand wird an der Kasse berechnet

Kostenlos im Kauf enthalten:

electricity
Ladestation oder 60 Batterien
spray
Hochwertiges Reinigungsset
tool
Schirmchen, Filter, Hörer
Ohr_blau_transparent
6 Jahre Hörgeräteanpassung

Phonak Lyric Erfahrungen

Der Hörgeräte-Hersteller Phonak verspricht Hörgeräte, die keiner sieht und eine hochwertige Lösung bei Schwerhörigkeit bieten. Das klingt ja eigentlich nach einem ausgezeichneten Hörgerät. Können die Geräte aber auch halten, was Sie versprechen? Was sind die Vor- und Nachteile der Lyric Hörgeräte? Und wie teuer sind sie? Wir stellen Ihnen dieses spezielle Modell von Phonak näher vor. 

Phonak Lyric Erfahrungsberichte


„Wenn man Sport treibt oder singt, niemand sieht es, aber ich habe trotzdem ein sehr gutes Hörvermögen." - Hermann

„Wenn man Sport treibt oder singt, niemand sieht es, aber ich habe trotzdem ein sehr gutes Hörvermögen." - Steffen

„Lyric hilft mir im Arbeitsalltag, beim Telefonieren. Das Telefonieren ist optimal.“ - Laine

Die Lyric Hörgeräte von Phonak

Hinter der Produktion der Lyric Hörgeräte steht die Marke Phonak. Eine große und weltweit respektierte Marke für Hörgeräte. Lyric ist ein besonderes Hörgerät, das für eine besonders lange Zeit Akkuleistung verspricht. Die Geräte können den ganzen Tag, und das monatelang, genutzt werden. Klingt vielversprechend? Die Geräte werden von einem kompetenten Hörakustiker im Ohr platziert. Einmal dort angekommen, bleiben sie solange im Ohr, bis die Batterie leer ist. Dann müssen die Geräte gegen ein neues Gerät getauscht werden.

Das Lyric Hörgerät wird auf einer jährlichen Abo Basis angeboten. Der Preis wird vom jeweiligen Lyric Anbieter festgelegt. Im Allgemeinen liegen die Hörgeräte preislich bei 2400 Euro bis 4900 Euro je Paar. Der Preis für das Jahr deckt allerdings alle notwendigen Austäusche der Hörgeräte ab. Am Ende des Jahrs können Sie dann entscheiden, ob Sie das Gerät wieder erneuern oder den Leihvertrag beenden wollen. In der Regel werden die Hörgeräte nicht von der Krankenkasse übernommen. Aber die meisten Hörgeräteverkäufer bieten eine Finanzierungsmöglichkeit an. Die Hörgeräte gibt es in den Größen XXS bis XXL und verschiedenen Haut und Haarfarben. So finden Sie für sich das passende Gerät, das diskret in Ihrem Gehörgang verschwindet.

Wie man ein Lyric Hörgerät bekommt

Zuerst müssen Sie einen Partner von Lyric finden, der die Hörgeräte anbietet. Bevor Ihnen dann ein Hörgerät angepasst wird, überprüft der Hörakustiker die Situation in Ihrem Ohr. Um ein Hörgerät von Lyric zu bekommen, müssen Sie diese Voraussetzungen mitbringen: 

  • Milder bis moderater Hörverlust. Starker Hörverlust kann sich schnell verändern und eine häufigere Anpassung des Hörgeräts nötig machen. Das ist bei diesem Gerät nicht möglich. 
  • Keine Probleme mit trockener Haut, Ohr-Infektionen oder Fisteln
  • Keine Bestrahlungstherapie im Nacken oder Kopf
  • Kein Taucher
  • Ausreichende kognitive Fähigkeiten, um das Gerät zu verstehen
  • Keine Stoffwechselerkrankungen

Wenn Sie die genannten Kriterien erfüllen, können Sie eine Versuchsperiode starten. Der Grund für diese Kriterien liegt darin, dass Sie das Gerät über mehrere Monate in Ihrem Ohr tragen, ohne es herauszunehmen. Bei empfindlichen Ohren könnte es dann zu Entzündungen kommen. Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes führen zu einer Verringerung der Heilung und Betroffene sind daher gefährdeter, mit chronischen Entzündungen im Ohr kämpfen zu müssen. Deshalb wäre ein solches Gerät, das über längere Zeit im Ohr verbleibt, für sie nicht die richtige Wahl. 

Der Hörakustiker wird dann vor Ort das Hörgerät an Ihr Ohr anpassen und dieses für Sie programmieren. Danach ist das Hörgerät sofort einsatzbereit. In der Regel testen Sie das Gerät 30 bis 45 Tage, um festzustellen, ob das Gerät zu Ihnen passt. Wie lange Sie das Gerät testen können, ist aber auch abhängig davon, wo Sie wohnen en. Sollten Sie den Test vorher abbrechen, kann möglicherweise ein Honorar für die Stornierung fällig werden. Das sollten Sie mit dem Lyric Partner besprechen. Sind Sie nicht zufrieden mit dem Gerät, sollten Sie dieses zurückgeben können und gegen ein anderes eintauschen dürfen. 

Sollten Sie einem der oben genannten Kriterien nicht entsprechen, ist das Gerät nicht für Sie geeignet und Sie sollten sich nach einer gleichwertigen Alternative umsehen. Phonak bietet dazu viele verschiedene Premiumgeräte an. 

Vor und Nachteile der Lyric Hörgeräte

Bevor Sie sich für ein Lyric entscheiden, sollten Sie die Vor- und Nachteile des Hörgeräts abwägen. Denn dieses Modell von Phonak ist nicht für jeden geeignet und im Vergleich zu anderen Geräten häufiger zu wechseln.

Vorteile:

Es ist nicht notwendig, das Ohr zu reinigen. Das Hörgerät ist so platziert, dass Schmutz weiterhin durch Ohrenschmalz aus dem Ohr transportiert werden kann. Alternativ können sie warmes Wasser ins Ohr fließen lassen und sanft ans Ohr klopfen. 

  • Das Hörgerät ist so gut wie unsichtbar und sitzt diskret im Gehörgang. Selbst wenn jemand darauf achtet, wird er das Gerät nicht erkennen.
  • Ihr Gerät ist nahezu wasserfest und kann in der Dusche getragen werden. Ausgedehnt Schwimmen sollten Sie mit dem Gerät aber nicht. 
  • Wenn Sie der passende Kandidat für das Gerät sind, werden Sie dieses nicht im Gehörgang spüren, und es fühlt sich natürlich im Gehörgang an.
  • Einmal platziert, müssen Sie nicht an das Gerät denken. Es muss nicht gereinigt werden und die Batterien halten für mehrere Monate. Sie können aber die Lautstärke mit einer Fernbedienung verändern. 

Nachteile

  • Im Gegensatz zu anderen Hörgeräten müssen diese öfters getauscht werden und nicht erst nach fünf oder sieben Jahren. 
  • Das Lyric Hörgerät funktioniert analog und kann nicht digital über das Telefon oder den Computer angepasst werden. Für manche Personen ist das allerdings ein Vorteil. 
  • Das Gerät kann nicht über Bluetooth verbunden werden. Das heißt, sie können das Gerät nicht drahtlos mit dem Fernseher oder dem Radio verbinden. Sollte das für Sie ein Problem sein, werden Sie mit dem Lyric nicht glücklich werden. 
  • Das Hörgerät hält zwischen zwei bis sechs Monate, bevor es getauscht werden muss. 

Lyric Hörgeräte Bewertungen

Lyric wurde im Jahr 2009 vorgestellt und in den darauffolgenden drei Jahren gab es verschiedene Kommentare zur Batterielebensdauer. In den letzten Jahren hat sich das Modell aber auch mehrmals verändert, was die Batterielebensdauer, Funktionalität und Größe des Geräts angeht.
Das derzeitige Modell läuft unter der Bezeichnung „Lyric 3“ und die meisten Berichte beziehen sich auf das Lyric 3 Modell. Wir empfehlen, zuerst die Kommentare durchzulesen. Diese vergleichen das Lyric mit digitalen Hörgeräten. Grundsätzlich lässt sich sagen, wenn das Gerät arbeitet, wie es soll, ermöglicht es ein natürliches Hörgefühl. Sollte Sie der hohe Preis nicht abschrecken und Sie den Kriterien für das Lyric Hörgerät entsprechen, geben Sie dem Hörgerät eine Chance. Sie werden das Gefühl haben, als würden Sie keines tragen.

Phonak Lyric kosten

Der Preis für das Phonak Lyric beträgt bei MySecondEar 1.690€. Der Krankenkassenzuschuss von bis zu 1.500€ ist nicht im Preis eingerechnet.

Für welche Arten von Hörverlust ist Lyric geeignet?

Lyric ist für leicht- bis mittelgradige Hörverluste konzipiert.

Wie fühlt sich das Tragen von Lyric an?

Lyric ist in weichen, biokompatiblen Weichschaumhauben eingebettet, die sich dem Gehörgang optimal anpassen, sodass es natürlich belüftet wird und sicher sitzt.

Erfordert das Lyric einen operativen Eingriff?

Nein. Lyric wird von einem speziell geschulten Hörakustiker in den Gehörgang eingesetzt und auf den vorliegenden Hörverlust eingestellt. Dies findet in einem Lyric Hörakustik-Fachgeschäft statt. Der gesamte Mess- und Anpassprozess dauert bei der ersten Anpassung ca. eine Stunde.

Kann ich Lyric selbst entfernen?

Bei Bedarf ja. Nach der ersten Anpassung erhalten Sie von Ihrem Hörakustiker ein spezielles Werkzeug, die SoundLync™ Fernbedienung. Diese können Sie zum Herausnehmen des Geräts ebenso wie zum Einstellen der Lautstärke verwenden. Grundsätzlich sollte Lyric nach dem Einsetzen jedoch nicht herausgenommen werden. Wenden Sie sich an Ihren Hörakustiker, um ein bereits getragenes Lyric durch ein neues Lyric zu ersetzen.

Kann ich Kopfhörer oder Gehörschutz verwenden, während ich Lyric trage?

Ja, Sie können als Lyric Träger problemlos Kopfhörer oder einen Gehörschutz nutzen. Fragen Sie Ihren Hörakustiker, wenn Sie sich unsicher sind.

Kann ich mein Telefon weiterhin verwenden, wenn ich Lyric trage?

Ja, ein weiterer Vorteil von Lyric ist, dass man mit jedem Telefon, egal ob Mobil- oder Festnetztelefon, bequem telefonieren kann. Lyric kann auch beim Schlafen, Duschen, Sport oder Musik hören (auch mit Kopfhörern) getragen werden.

Kann ich mit Lyric schwimmen?

Lyric ist wasserresistent, nicht wasserfest**. Schwimmen mit dem Kopf unter Wasser oder Tauchen ist nicht möglich. Es ist aber möglich mit Lyric zu schwimmen, solange Sie den Kopf über Wasser halten. Informieren Sie sich bei Ihrem Hörakustiker über geeignete Lösungen, z.B. ein individuell gefertigter Schwimmschutz aus weichem Silikon.

Kann ich Lyric auch im Flugzeug tragen?

Ja, Sie können Lyric auch im Flugzeug tragen.

Kann Lyric einen Metalldetektor auslösen?

Nein. Die Metallkomponenten des Lyric sind so klein, dass sie nicht von einem Metalldetektor erfasst werden.

Kann ich Lyric bei einer Kernspin-, Röntgen- oder CT-Untersuchung tragen?

Vor einer Kernspintomographie muss Lyric entfernt werden, bei Röntgen- oder CT-Untersuchungen kann es im Gehörgang verbleiben. Wir empfehlen in jedem dieser Fälle jedoch den behandelnden Arzt und/oder Assistenten darüber zu informieren, dass Sie ein Lyric Hörgerät tragen. Ihr Hörakustiker wird Ihnen ein neues Lyric einsetzen.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
A
Anonym

Empfehlungen für Sie