Filter

Phonak Hörgeräte & Preise

7 Produkte

Anzeigen 1 - 7 von 7 Produkten
Anzeigen
Phonak Hörgerät Silbergrau / Akku Phonak Audeo Paradise 90 Phonak Hörgerät Champagner / Akku Phonak Audeo Paradise 90
Phonak Phonak Audeo Paradise
Ab €990
Phonak Hörgerät Phonak Audeo Marvel 90 Phonak Hörgerät Phonak Audeo Marvel 90
Phonak Hörgerät Phonak Naida Paradise Phonak Hörgerät Phonak Naida Paradise
Phonak Phonak Naida Paradise
Ab €990
Phonak Hörgerät Phonak Bolero Marvel 30 Phonak Hörgerät Phonak Bolero Marvel 30
Phonak Hörgerät Phonak Naida Marvel 90 Phonak Hörgerät Phonak Naida Marvel 90
Phonak Hörgerät 90 / Batterie / Schwarz Phonak Virto Marvel Titanium Phonak Hörgerät 90 / Batterie / Kakao Phonak Virto Marvel Titanium
Phonak Hörgerät 30 / Batterie / Pink Phonak Virto Marvel Phonak Hörgerät 30 / Batterie / Weiß Phonak Virto Marvel
Phonak Phonak Virto Marvel
Ab €890

Was kosten Phonak Hörgeräte?

Phonak Hörgeräte von MySecond Ear kosten zwischen 790 und 1790 Euro. Der endgültige Preis für Sie ergibt sich nach dem Zuschuss Ihrer Krankenversicherung. Bis zu 1500 Euro Zuschüsse durch den Versicherungsträger sind möglich.

Phonak Hörgeräte

Das Unternehmen Phonak ist ein Hersteller für Hörgeräte und hat den Hauptsitz direkt in der Schweiz. Dabei handelt es sich übrigens um eines der größten Hörgerätehersteller auf der ganzen Welt. Die Gründung der Firma erfolgte im Jahr 1947. Mittlerweile gibt es die unterschiedlichsten Bauformen von Hörgeräten, diese beziehen sich sowohl auf Modelle für IdO, als auch für HdO. Sowohl das vielfach ausgezeichnete Design, als auch die zahlreichen technischen Innovationen überzeugen auf den ersten Blick. Sie werden schnell merken, weshalb Phonak zu den marktführenden Unternehmen im Bereich für Hörlösungen zählt..

In den letzten Jahren hat sich der Trend abgezeichnet, dass die Hörgeräte immer leistungsstärker und trotzdem kleiner geworden sind. Beide Trends werden von Phonak umgesetzt. Die Hörgeräte von Phonak sind nicht nur fortschrittlich, sondern auch besonders benutzerfreundlich. Damit können Sie als Person mit Hörverlust Ihr Gehör verbessern.

Informationen zum Unternehmen Phonak

Produkte von Phonak gibt es auf der ganzen Welt in mehr als 100 unterschiedlichen Ländern. Ursprünglich wurde die Phonak AG mit dem Schwerpunkt auf Elektroakustik in Zürich gegründet. Das war im Jahr 1947. Mit einer eigenen Vertriebsgesellschaft tritt Phonak seit dem Jahr 1978 auf dem deutschen Markt für Hörgeräte auf. Außerdem gibt es weitere Produktionsstätten in China und in Vietnam. Die Leitung erfolgt allerdings aus der Schweiz. Im Kanton Zürich, genau genommen in Stäfa wurde im Jahr 2010 ein neues Zentrum für die Fertigung und die Technologie eröffnet.

Phonak ist dafür bekannt, bei der Entwicklung der modernsten Geräte immer wieder neue Maßstäbe zu setzen. Nicht umsonst handelt es sich um den Schweizer Hersteller, der regelmäßig die Führung übernimmt. Die Unternehmensgeschichte ist kontinuierlich erfolgreich und langjährig. In den vergangenen Jahren zählt sowohl das Hörgerät Phonak Paradise, als auch das Audeo Marvel zu den ansprechenden Varianten. Sowohl das Design, als auch die Technik lassen keine Wünsche offen. In Bezug auf Größe und Leistung ist das der beste Kompromiss, den Sie sich erhoffen können. Das Gehäuse ist auch wasserresistent, was eine weitere technische Besonderheit darstellt. Diese Funktion wurde mit der Modellreihe namens Naida eingeführt.

Es gibt eine Muttergesellschaft namens Sonova Holding AG, welche direkt von dem Unternehmen Phonak abstammt. Das Ziel ist es, den Ländern der Dritten Welt einen besseren Zugang zu Hörgeräten zu ermöglichen. Deshalb gibt es Sammelstellen für gebrauchte Hörgeräte.

Unter anderem wird auch das Unternehmen Unitron von der Sonova Gruppe betrieben. Außerdem zählt das Unternehmen Advanced Bionics dazu, dieses hat sich auf Cochlea Implantate spezialisiert..

Das Phonak Audeo Paradise - Das wahrscheinlich beste Hörgerät von Phonak

Auch Phonak bietet, sowie andere Hörgerätehersteller auch diverse Technologien zu unterschiedlichen Preisen an. Die höchsten Preise beziehen sich auf die Hörgeräte mit den meisten Funktionen. Wenn Sie ein Hörgerät mit grundlegenden Funktionen möchten, darf es das Phonak Audeo Paradise 30 sein. Dieses wird unter anderem auch als Audeo P30 bezeichnet. Wenn Ihnen das Preis-Leistungs Verhältnis sehr wichtig ist, eignet sich das Modell gut. Sie können es in ruhigen Umgebungen verwenden und profitieren von den grundlegenden Funktionen.

Das Phonak Audeo Paradise gibt es auch als premium-Technologiestufe, dieses finden Sie unter dem Namen Phonak Paradise 90. Mit diesem Modell genießen Sie die meisten Funktionen. Es gibt sogar ein Programm, welches die Wiedergabe der Sprache automatisch verbessert. Wir unterstützen Sie gerne bei der Einstellung und Anpassung. Dafür können Sie sich an unsere Hörgeräteakustiker wenden.

Spezialfunktionen bei Hörgeräten

Für die Therapie eines Tinnitus

Phonak bietet auch Geräte, welche über eine zusätzliche Tinnitus Funktion verfügen. Ihr Hörgeräteakustiker hilft Ihnen bei der Einstellung, um das Tinnitus Therapieprogramm korrekt anzuwenden. Diese Funktion können Sie zum Beispiel beim Phonak Lyric auch zum Einschlafen nutzen. Oft tritt der Tinnitus nachts am stärksten auf. Spätestens dann können Sie mit dem richtigen Hörgerät Schlafstörungen vorbeugen.

Kinderhörgeräte und Pädiatrie

Phonak ist auch mit zahlreichen pädiatrischen Hörgeräten vertreten und genießt in diesem Bereich einen guten Ruf. Die aktuelle Linie in Bezug auf Pädiatrie heißt Sky B und V. Diese eignen sich für einen hochgradigen oder mittleren Hörverlust. Die Stile sind farbenfroh und beinhalten Funktionen, welche speziell für Eltern, Jugendliche, Kinder und Säuglinge entwickelt wurden.

Bei einem hochgradigen oder schweren Hörverlust

Das Super Power Hörgerät namens Naida Paradise eignet sich für Erwachsene, die einen hochgradigen Hörverlust haben. Sie verwendest dafür die speziellen RIC- und HdO- Ausführungen.

Bei einseitiger Gehörlosigkeit

Die Hörgeräte von Phonak mit der Bezeichnung CROS II und CROS B sind eine ideale Lösung für Menschen mit einer einseitigen Gehörlosigkeit. Dafür nutzen Sie zwei Hörgeräte. Eines hat ein Mikrofon, das andere hat einen Hörer. Die Signale werden aufgenommen und umgeleitet. Wenn Sie die Quelle und Richtung von Geräuschen bestimmen möchten oder einfach nur die Sprache hören wollen, ist diese Technologie bestens für Sie geeignet.

Bei beidseitiger Schwerhörigkeit

Die neuesten Modelle von Phonak sind mit der Technologie Binaural Voicestream ausgerüstet. Es wird nachgeahmt, wie Ihr Gehirn die Geräusche verarbeitet und versteht. Die Kommunikation von beiden Hörgeräten erfolgt abgestimmt. Die Hörgeräte passen sich an die Echtzeit an, auch die Klang Umgebung wird angepasst. So können Sie Sprache besser verstehen und natürlich hören.

Langzeit Hörgeräte

Phonak bietet auch unterschiedliche Hörhilfen für die Langzeitnutzung an. Diese werden als Lyric bezeichnet. Dabei handelt es sich um ein IIC-Modell, welches tief in das Ohr von einem Hörgeräteakustiker platziert wird. Dort bleibt es monatelang.

Wenn die Batterie leer geworden ist, erfolgt ein Austausch der Geräte. Für Sie ist ein solches Gerät attraktiv, wenn Sie die tägliche Wartung und Handhabung von Hörgeräten vermeiden wollen. Dasselbe trifft auch auf die regelmäßige Reinigung und den Wechsel der Batterien zu. Solche Hörgeräte eignen sich allerdings nicht für jede Art von Hörverlust und nicht für alle Ohren Typen. Deshalb sollten Sie sorgfältig abwägen und sich gut beraten lassen.

Künstliche Intelligenz von Phonak mit dem Phonak Paradise

Bei dem Phonak Paradise handelt es sich um ein hochwertiges RIC Hörgerät. Das bedeutet, dass es ein „Empfänger im Kanal-Gerät“ ist. Es nützt sein ganz eigenes Betriebssystem. Dieses wird von Phonak als AutoSense bezeichnet. Es werden unterschiedliche Methoden der künstlichen Intelligenz angewendet. Dadurch werden die Wiedergabe und das Klangbild perfekt abgerundet und automatisch optimiert. Die Batterien können wieder aufgeladen werden. Außerdem kommt das Hörgerät mit einer Bluetooth Funktion.

Mittlerweile gehört die künstliche Intelligenz zum heutigen industriellen Fortschritt dazu. Das haben auch die Hörgerätehersteller erkannt. Deshalb wird diese künstliche Intelligenz auch bei Hörgeräten für ein besseres Hörerlebnis genutzt. Phonak hat dafür eigene Algorithmen entwickelt. Das Betriebssystem ist einzigartig und besonders hochwertig.

Das adaptive System von AutoSense ist besonders hervorzuheben. Innerhalb von 0,4 Sekunden werden sämtliche Änderungen aus der akustischen Umgebung erfasst und automatisch erkannt. Die Anpassung an Ihre aktuelle Hörsituation erfolgt sofort und automatisch. Dafür werden 200 unterschiedliche Einstellungen und Parameter angewendet. So erreichen Sie eine um mindestens 60 prozentige bessere Verständlichkeit von Sprache in einer lauten Umgebung. Auch Ihre allgemeine Sprachverständlichkeit erhöht sich um mehr als 20 %.

Ein solches Hörgerät wie das Phonak Paradise erhalten Sie mit einer Lithium Ionen Akku, welche Sie wieder aufladen können. Die Lebensdauer beträgt insgesamt sechs Jahre. Wenn der Akku voll aufgeladen ist, können Sie das Hörgerät 24 Stunden lang nutzen. Das ist auch dann möglich, wenn Sie die Bluetooth Funktionen des Hörgerätes benutzen. Ein Mini Ladegerät ist beim Aufladen behilflich. Das können Sie auch unterwegs tun.

Hatten Sie schon einmal ein Problem damit, weil Sie Musik hören wollten und dafür Ihre Kopfhörer entfernen mussten? Solche Situationen gibt es auch beim Telefonieren. Dieses Problem wurde von Phonak aber gelöst. Das ist mithilfe der Bluetooth Funktion möglich. Gerne können Sie Ihr Hörgerät mit Ihrem Fernseher bzw. Ihrem Smartphone, bzw. auch mit dem iPhone kabellos verbinden. Die Audiospur wird direkt an Ihr Hörgerät übertragen.

Zusätzliche Geräte und Zubehör von Phonak

Sie können bei Phonak nicht nur viele Hörgeräte bestellen und anpassen lassen, sondern finden auch noch zahlreiche Zusatzgeräte und viel Zubehör. Dazu gehört zum Beispiel der Roger Touch Screen Mic für Lehrer. Es gibt weiteres Phonak Zubehör, wie zum Beispiel:

Diese Varianten eignen sich zu Beispiel ganz besonders für spezielle Hörsituationen. Eventuell müssen Sie aus einer lauten Entfernung hören können oder nehmen oft an Vorlesungen teil. Um die Tonspur des Fernsehers oder von anderen Audiosignalen anderen Hörgerät übertragen zu können, benötigen Sie den Phonak TV Connector in Verbindung mit Compilot 2 oder Compilot Air 2.

Nicht alle Geräte sind mit einer Bluetooth Funktion ausgestattet. In diesem Fall benötigen Sie ein zusätzliches Gerät als Wandler. Das Audiosignal des Fernsehers oder von einem anderen Gerät wird erfasst und umgewandelt. So können Sie das Signal an Ihr Hörgerät übertragen. Dazu nutzen Sie quasi eine Fernbedienung und eine Schnittstelle zwischen der Quelle des Mediums und Ihrem Hörgerät. In jedem Fall ist es immer einfacher, wenn ein Gerät bereits mit Bluetooth ausgestattet ist.

Ältere Phonak Hörgeräte Modelle

Auf der Suche nach Hörgeräte Modellen von Phonak werden Sie vielleicht auf ältere Modelle stoßen, diese lauten unter anderem:

Kürzlich angeschaut