Oticon Hörgeräte & Preise

5 Produkte

Anzeigen 1 - 5 von 5 Produkten
Anzeigen
Oticon Hörgerät Akku / Quarzsand / More 1 Oticon More 1 Oticon Hörgerät More 1 / Akku / Platin Oticon More 1
Oticon Oticon More
Ab €1.390
Oticon Hörgerät 1 / Batterie / Silber Weiß Oticon Opn S Oticon Hörgerät 1 / Batterie / Platin Oticon Opn S
Oticon Hörgerät Oticon Siya 2 Oticon Hörgerät Oticon Siya 2
Oticon Hörgerät Oticon Ruby 2 Oticon Hörgerät Oticon Ruby 2
Oticon Oticon Ruby
Ab €890
Oticon Hörgerät Oticon Xceed 1 Oticon Hörgerät Oticon Xceed 1
Oticon Oticon Xceed
Ab €1.290

Was kosten Oticon Hörgeräte?

Oticon Hörgeräte von MySecondEar kosten zwischen 790 und 1790 Euro. Der endgültige Preis für Sie ergibt sich nach dem Zuschuss Ihrer Krankenversicherung. Bis zu 1500 Euro Zuschüsse durch den Versicherungsträger sind möglich.

Oticon Hörgeräte

Oticon ist ursprünglich ein Hörgerät Hersteller aus Dänemark. Das Unternehmen existiert bereits seit mehr als 100 Jahren. Es werden Hörgeräte gebaut, welche in mehr als 100 Länder auf der ganzen Welt verkauft und vertrieben werden. Die Hörgeräte von Oticon sind auch in Deutschland führend. Aus dem Grund arbeiten mittlerweile mehr als 3000 Mitarbeiter weltweit für Oticon.

Oticon ist, wie Sie vielleicht wissen, weltweit der größte Hörgerätehersteller überhaupt. Der Stammsitz des Unternehmens ist nach wie vor in Dänemark. Das Unternehmen gehört zur William Demant Holding Gruppe. Zudem handelt es sich auch um das älteste Unternehmen für die Hörgeräte Herstellung. Seit der Gründung entwickelte das Unternehmen sehr viele innovative Hörgeräte.

Dazu gehören beispielsweise: Oticon More und Oticon Opn S. Es werden nicht nur Hörgeräte für Erwachsene, sondern auch für Kinder hergestellt und entwickelt. Genau das ist der Grund, weshalb Oticon die Ausnahme unter den großen Geräteherstellern darstellt. Außerdem betreibt Oticon ein eigenes Forschungszentrum. Dort werden mehr als 350 Mitarbeiter beschäftigt. Infolgedessen kommt es zu kontinuierlichen technischen Neuerungen und Weiterentwicklungen. Wenn es um moderne Hörgeräte geht, deckt Oticon die gesamte Produktpalette ab.

Die Unternehmensphilosophie

Die Firma Oticon wurde bereits im Jahr 1904 von Hans Demant gegründet. Er wollte seiner eigenen schwerhörigen Frau mit Hörgeräten helfen. Seitdem kommen die Menschen immer noch an vorderster Stelle, denn das ist das Ziel des Unternehmens. Der Unternehmensvorstand ist nicht klassisch, so wie in anderen Firmen. Denn die Kontrolle erfolgt durch die Oticon Foundation, eine Stiftung von Oticon. Diese widmet sich dem Wachstum von Unternehmen und stellt die Menschen mit Hörverlust voran.

Ein eigenes Forschungszentrum wird von Oticon betrieben, um immer wieder neue Entwicklungen auf den Markt zu bringen. Zusätzlich gibt es über 1000 Personen als Probanden Gruppen, um diese neuen Hörgeräte zu testen.

Des Weiteren unterstützt die oben genannte gemeinnützige Organisation Initiativen für Menschen mit Hörbehinderungen auf der ganzen Welt. Die Stiftung finanziert zu diesem Zweck globale Hilfsaktionen, um auch Hörgeräte in den Drittweltländern zu verteilen. Außerdem führt das Unternehmen ein spezielles Recyclingprogramm durch. Gespendete und gebrauchte Hörgeräte werden dadurch aufbereitet, damit auch Menschen in Entwicklungsländern Unterstützung bekommen.

Die Oticon Muttergesellschaft betreibt unter anderem auch die Hörgerätehersteller Sonic Innovations und Bernafon. Zudem gibt es von Bernafon beispielsweise die besonders hervorstechende Modelle Supremia und Zerena. Außerdem ist Sonic besonders bekannt für die Modelle Enchant, Celebrate, Cheer, Journey, Bliss, Charm, Pep und Flip. Abschließend ist anzumerken, dass Oticon Medical die beste Wahl für chirurgisch implantierte Systemlösungen ist.

Die modernsten und aktuellsten Hörgeräte von Oticon

Bei Oticon finden Sie sämtliche Technologiestufen, Preisklassen und Größen, wenn Sie ein Hörgerät benötigen. Die aktuellen Krönungen sind die Modelle: Oticon More, Oticon Opn S, Oticon Opn S, Oticon Ruby und Oticon Siya.

Ganz egal, welchen Grad von Hörverlust Sie haben – Oticon bietet Ihnen mit dem umfassenden Produktsortiment genau das richtige Hörgerät. Selbst bei einem Tinnitus kann ein Oticon Hörgerät das Problem lösen.

Sowie andere Hörgerätehersteller klassifiziert Oticon die eigenen Modelle je nach Leistungsmerkmalen und technologischen Merkmalen. So finden Sie genau das richtige für Ihr Budget oder Ihren Lebensstil.

Sämtliche Hörgeräte von Oticon können Sie digital programmieren. Ganz egal, welche Diagnose Sie zu Ihrem Hörverlust haben – Oticon Hörgeräte können immer individuell konfiguriert und angepasst werden. Sie können auch jederzeit eine drahtlose Verbindung zu externen Geräten, wie zum Beispiel zu einem Smartphone, einem Tablet oder einem Telefon herstellen.

Premium Hörgeräte mit besonders schnellem Soundprozessor – Oticon Opn S

Bei diesem Hörgerät handelt es sich um eines der modernen Hörgeräte, neber dem Oticon More von Oticon. Dafür ist die Velox Plattform verantwortlich. Diese bietet eine enorm hohe Geschwindigkeit. So fällt es dem Hörgerät leichter, Geräusche zu analysieren und auszugleichen. Schließlich erfolgt die Filterung schnell und das Rauschen wird komplett eliminiert. Dafür werden unterschiedliche Klangquellen von der Plattform erfasst und analysiert, bzw. in der Folge blitzschnell verarbeitet. Das geschieht 50-mal schneller, als je zuvor. Dafür ist der ultraschnelle Chip verantwortlich. Dieser wurde fünf Jahre lang entwickelt. Die Geschwindigkeit ist beispiellos.

Die Frequenzauflösung mit 64 Band ist marktführend. Somit können Sie eine präzisere Klanganalysen genießen. Die Klangqualität ist viel besser. So unterstützen Sie mit dem Hörgerät Ihr Gehirn dabei, den Klang besser zu verstehen. Innerhalb der Baureihe ist das leistungsstärkste Gerät das Oticon Opn S. Hier kommt die so genannte BrainHearing Technologie zum Einsatz. Das bedeutet, dass für Sie ein spezielles Hörprofil programmiert wird. Damit können Sie in lauten Umgebungen leichter hören. Insgesamt bietet dieses Hörgerät einen 360° Scan.

Bluetooth, Geräuschunterdrückung, lange Akkulaufzeit - alles was Ihr Herz begehrt?

Haben Sie gewusst, dass Sie mit Oticon Hörgeräten eine vollständig integrierte Internetverbindung genießen können? Dabei handelt es sich um das erste Gerät weltweit, dass so eine Funktion anbietet. Dadurch erschließen sich neue Möglichkeiten für Sie. Unter anderem können Sie Ihr Hörgerät mit Haushaltsgegenständen, wie zum Beispiel einem Thermostat, dem digitalen Babyphon oder einer digitalen Türklinke, falls vorhanden, verbinden. Wenn jemand an der Haustür läutet, wissen Sie das zum Beispiel durch ein leises Klingeln. Weiter können Sie Ihr Hörgerät auch mit der WLAN-Verbindung und dem Netzwerk koppeln. Eventuell möchten Sie Ihr Hörgerät mit Ihrem Smart Home in Verbindung bringen.

Hörgeräte von Oticon können für Sie die wichtige Sprache herausfiltern und die unwichtigen Geräusche unterdrücken. Dadurch entsteht ein dynamisches Klangerlebnis. Während dessen bleiben die Klänge aber immer an den Kontext gebunden. Überdies werden Hintergrundgeräusche einfach eliminiert. Das sorgt für eine natürliche Klangverarbeitung.

Während mehrere Geräusche gleichzeitig von den Oticon Hörgeräten verarbeitet werden, wird die Lautstärke sofort angepasst. Daneben geschieht alles in Echtzeit. Sie genießen in der Folge ein verbessertes Klangerlebnis. Der OpenSound Navigator und die Spatial Sound LX Technologie sorgen für optimale Qualität. Überdies wird die Umgebung 100-mal in der Sekunde nach Audioausgaben abgesucht. Eine ausgewogene Hör Landschaft kann durch die Echtzeit Informationen entstehen.

Die Bluetooth Konnektivität von Oticon Premium Hörgeräten sorgen für eine schnellere Verarbeitung der Signale. Das verbessert die Qualität der Klänge. Hintergrundgeräusche werden effizient verhindert. So können Sie die Sprache besser verstehen und feststellen, woher das Geräusch kommt. Die neuesten und modernsten Oticon Hörgeräte schaffen es, mehrere Geräuschquellen gleichzeitig zu analysieren und zu verarbeiten.

Oticon Hörgeräte für schwere oder hochgradige Hörverluste

Eventuell leiden Sie unter einem schweren oder hochgradigen Hörverlust. In diesem Fall eignet sich das Oticon Hörgerät namens Oticon Xceed ganz besonders. Es handelt sich dabei um ein hinter dem Ohr Hörgeräte mit einem Verstärker. Dieser wird mit einer 13 V Batterie betrieben.

Die Klangqualität ist besonders hervorzuheben. Außerdem nutzen Sie hier auch die Inium Sense-Technologie, Speech Guard E, Speech Rescue und YouMatic. Insgesamt verbessert sich damit Ihr Sprachverständnis.

Oticon Hörgeräte bei Tinnitus

Eventuell leiden Sie unter einem Tinnitus. Oticon Opn S- und Oticon Siya-Modelle verfügen über genau die Therapie-Funktionen, die Sie für Ihre Tinnitustherapie benötigen. Dafür sorgt der SoundSupport mit unterschiedlichen Geräuschen.

Das Zusatzgerät Streamer Pro macht es ebenfalls möglich, Ihren Tinnitus zu unterdrücken und zu maskieren. Sie können von Ihrem Smartphone oder von Ihrem iPhone die Töne auf Ihr Hörgerät übertragen. So unterdrücken Sie Ihren Tinnitus. Wie wäre es mit Musik direkt vom Smartphone oder vom Fernseher zu streamen? Sie wählen Ihre Töne selbst aus. Gerne können Sie diese auch vom Computer übertragen lassen. So können Sie Ihr Gehirn optimal trainieren, um den Tinnitus auszublenden.

Oticon bietet Kinder Hörgeräte an

Oticon bietet auch eine enorme Auswahl an Kinder Hörgeräten an. Dazu gehören zum Beispiel die Sensei Hörgeräte von Oticon. Diese werden bei schwerem oder starken Hörverlust eingesetzt. Für Kinder eignen sich die RIC oder hinter dem Ohr Hörgeräte besonders gut. im Ohr Hörgeräte sind weniger sinnvoll, diese müssen nämlich individuell angepasst werden. Kinder Hörgeräte gibt es in zahlreichen Farben und auch mit Aufklebern. So kann das Hörgerät von Oticon persönlich gestaltet werden und ist damit kinderfreundlich. Folgende Funktionen bieten die Sensei Oticon Hörgeräte:

  • Die Batterieklappen sind manipulationssicher
  • Fallschutz und Stoßschutz
  • Staubdichtigkeit und Wasserdichtigkeit
  • Robuste Gehäuse-Konstruktoren
  • Das LED zeigt an, ob das Hörgerät ordnungsgemäß funktioniert

Der Einsatz kann auch für ältere Kinder oder für Jugendliche erfolgen. In diesem Fall gibt es interessante Verbindungsoptionen, wie zum Beispiel für das iPhone.

Oticon Zubehör für Hörgeräte

Von Oticon gibt es zusätzliches Zubehör, das dir mit den Technologien im Alltag hilft. Ein besonders vorteilhaftes multifunktionales Zubehör ist beispielsweise der ConnectClip. Dieser eignet sich für Oticon Opn S und Oticon Siya Hörgeräte, damit lässt sich zum Beispiel ein Telefonanruf übertragen. Dasselbe gilt auch für andere Audio Inhalte.

Diesen können Sie zum Beispiel auch in Sportstätten, beim Autofahrten, im Gottesdienst oder bei einem Meeting nutzen. Die Inhalte können Sie vom Fernseher direkt auf Ihr Hörgerät übertragen. Auch andere Medien können verwendet werden. Am besten holen Sie sich die App für Ihr iPhone oder Ihr Smartphone. So können Sie Ihrn Hörgerät perfekt einstellen.

Wenn Sie eine Bluetooth Verbindung herstellen möchten, darf es der Oticon Streamer Pro als zusätzliches Gerät sein. So lässt sich alles auf Ihr Oticon Hörgerät übertragen. Ihr Hörgerät wird quasi ein drahtloses Headset. Die Klangqualität wird allerdings nicht beeinträchtigt und es entstehen keine Verzögerungen bei der Übertragung. Streamer werden übrigens auch von Phonak, Signia oder Starkey angeboten. Insgesamt läuft der Akku dieser Variante 8 Stunden lang.

Ältere Hörgeräte von Oticon

Bei Ihrer Recherche sind Sie vielleicht auch auf ältere Gerätemodelle von Oticon gestoßen. Folgende Modelle können Sie nicht mehr kaufen: Alta, Nera, Ria, Chili, Safari, Intiga oder Agil.

Oticon Hörgeräte Preisliste

Modell Preis bei MySecondEar (Ohne Krankenkassen Zuzahlung)
Oticon More 1 1.790€
Oticon More 2 1.590€
Oticon More 3 1.390€
Oticon Xceed 1 1.690€
Oticon Xceed 2 1.490€
Oticon Xceed 3 1.290€
Oticon Opn S 1 1.590€
Oticon Opn S 2 1.390€
Oticon Opn S 3 1.190€
Oticon Siya 1 1.190€
Oticon Siya 2 990€
Oticon Ruby 1 1.090€
Oticon Ruby 2 890€

Kürzlich angeschaut