Oticon More


Technologiestufe: 1
Bauform: Akku
Farbe: Quarzsand
Preis:
1.790 €
Preis pro Ohr. Der endgültige Preis ergibt sich nach dem Zuschuss ihrer Krankenversicherung.

Kostenlos im Kauf enthalten:

electricity
Ladestation oder 60 Batterien
spray
Hochwertiges Reinigungsset
tool
Schirmchen, Filter, Hörer
Ohr_blau_transparent
6 Jahre Hörgeräteanpassung

Das Oticon More

Das Oticon More ist der Nachfolger des Oticon OPN S. Es handelt sich um ein unauffälliges, wiederaufladbares Modell, das eine klare Sprachwahrnehmung verspricht. Oticon More ist mit dem Mikrochip Polaris™ ausgestattet, welcher Teil der Brainhearing Technology ist. Auf dem intelligenten Chip befindet sich das Deep Neural Network (DNN, deutsch „Tiefes neuronales Netzwerk“) – eine Technologie, welche mit mehr als 12 Millionen echten Klängen trainiert wurde und dafür sorgt, dass Sie jeden Klang detailliert und deutlich wahrnehmen. Die neuronale Unterstützung macht für Sie das Hören weniger anstrengend und zugleich natürlicher. Erhältlich ist das More sowohl als Akku- als auch Batterie-Version.

Folgende weitere Funktionen beinhaltet das Oticon More:

  • Bluetooth-Konnektivität - Streaming direkt von Ihrem Smartphone 
  • Connect Clip - verwendbar für Telefonie oder als Mikrofon, um Sprache aus der Ferne wahrzunehmen 
  • TV-Adapter - Wiedergabe vom Ton Ihres Fernsehers direkt über Ihr Hörgerät 
  • Oticon-On App - Hörgerät-Einstellung per Fingerklick 

Besser Hören auf Basis von Hirnforschung

Am 12.01 2021 auf den Markt gebracht, ist das Oticon More das neueste Hörgerät von Oticon. Nach zwei erfolgreichen Jahren des Oticon OPN S wird es durch die vielversprechende Technologie des neuen Modells abgelöst- dieses bietet more durch BrainHearing-Technologie. Es handelt sich um das erste Hörgerät mit einem integrierten Deep Neural Network

Oticon hat es sich zur Aufgabe gemacht, Töne nicht nur zu verstärken, sondern ein Hören zu ermöglichen, dass Sie Ihren Hörverlust quasi vergessen lässt. Deshalb hat das Unternehmen erforscht, wie das Hören im Gehirn natürlicher Weise umgesetzt wird. Die Erkenntnisse wurden bei der Entwicklung der Hörgeräte berücksichtigt. 

Das Ergebnis? Ein beeindruckender Klang und eine optimale 360-Grad-Orientierung im Raum. Das Deep Neural Network erkennt die Anforderungen des Hörgeräteträgers und stellt die klare und präzise Wahrnehmung von Tönen sicher. 

Funktionen des Oticon More im Detail 

Auch bei diesem Modell wird in verschiedene Technologiestufen unterschieden, welche mit den Bezeichnungen 1, 2 und 3 gekennzeichnet sind. Hierbei hat das Oticon More 1 die höchste Technologiestufe inne, durch die Richtungshören und räumliches Hören gefördert wird. Zusätzlich lassen sich beim More 1 mehr Kanäle einstellen als bei dem More 2 oder 3. 

Wie alle anderen Hörgeräte von Oticon, ist auch das More mit dem Smartphone kompatibel und ermöglicht Musik-Streaming via Bluetooth. Die Kompatibilität gilt sowohl für iPhone als auch für Android (ab Android 10, da Android ein neues ASHA-Protokoll für das Streamen von Audio auf Hörgeräten entwickelt hat). Auch die Übertragung der Audiospur Ihres Fernsehers an Ihr Hörgerät ist durch das More abgedeckt. Ein zusätzliches Konnektivitäts-Produkt ist der Oticon Connect Clip, der einem Sprecher angeclippt wird, um beispielsweise eine Rede direkt auf Ihr Hörgerät zu übertragen.

Steuern Sie ihr Zuhause per Hörgerät

Technisch versierte Besitzer eines Smarthome und eines Hörgerätes von Oticon können sich mit anderen Geräten im Haus über ITTP verbinden und diese damit steuern. So können Sie mit Ihrem Hörgerät das Licht einzuschalten, den Hausalarm und das Thermostat aktivieren oder eine Benachrichtigung bekommen, wenn Ihre Waschmaschine fertig ist. Eingerichtet wird diese Verbindung mit der Oticon On-App, über welche sich generell alle Funktionen der Hörgeräte steuern lassen.

Oticon More Informationen

Oticon More Erfahrungsbericht

Was kostet das Oticon More?

Oticon More Hörgeräte kosten bei MySecondEar, je nach Technologiestufe, zwischen 1.290€ und 1.790€ pro Ohr. Der endgültige Preis für Sie ergibt sich je nach Zuschuss Ihrer Krankenversicherung. Bis zu 1500€ Bezuschussung durch den Versicherungsträger sind möglich.

Oticon More 3 Preis

Der Preis für das Oticon More 3 beträgt bei MySecondEar 1.290€ für die Batterie- und 1.390€ für die Akku-Version. Der Krankenkassenzuschuss von bis zu 1.500€ ist noch nicht im Preis enthalten.

Oticon More 2 Preis

Der Preis für das Oticon More 2 beträgt bei MySecondEar 1.490€ für die Batterie- und 1.590€ für die Akku-Version. Der Krankenkassenzuschuss von bis zu 1.500€ ist noch nicht im Preis enthalten.

Oticon More 1 Preis

Der Preis für das Oticon More 1 beträgt bei MySecondEar 1.690€ für die Batterie- und 1.790€ für die Akku-Version. Der Krankenkassenzuschuss von bis zu 1.500€ ist noch nicht im Preis enthalten.

Oticon More im Test

Das Oticon More ist das modernste Hörgerät von Oticon. Das Oticon More ist im Vergleich zu älteren Oticon Modellen weit überlegen und schneidet in unserem großen Test sehr gut ab. Durch eine Verminderung der Störgeräusche wird der Tragekomfort deutlich erhöht. Falls Sie auf der Suche nach einem Oticon Hörgerät sind, können wir das Oticon More nur empfehlen! Schauen Sie sich gerne den Erfahrungsbericht zum Oticon More 1 auf unserem Youtube-Kanal an!

Oticon More Farben

Das Oticon More gibt es in folgenden Farben: Quarzsand, Platin, Silberweiß, Sienna-Braun, Nussbraun, Titan, Perl-Schwarz, Hear-Pink.

Oticon More 1, 2, 3 - Unterschiede

Prinzipiell unterscheiden sich die drei Technologiestufen des More 1, 2 und 3 in der Komplexität des Sprachverstehens. Dabei ist das Oticon More 1 die beste Wahl, wenn es Ihnen um besonders herausragendes Sprachverstehen, räumliches Hören, Klangqualität und Personalisierungsoptionen geht.

Customer Reviews

Based on 20 reviews
90%
(18)
5%
(1)
5%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
L
L. Manz
Super gelaufen

Habe hochwertige Hörgeräte zu einem extrem günstigen Preis erhalten, Service sehr gut, Fernanpassung ok. Muss mir noch passende Ohrformteile anfertigen lassen. Firma kann ich nur empfehlen

C
Christian Thomasius
Endlich wieder gut hören

Nach dem Probehören verschiedener Hörgeräte habe ich mich für Oticon More 1 mit Akku entschieden. Die sehr feinteilig mögliche Einstellung durch die Vielzahl der Kanäle über den Hörbereich hilft tatsächlich sehr viel bislang nicht mehr hörbares deutlich herauszuholen und wieder gut hörbar zu machen, ohne Rückkopplungspfeifen und andere unschöne Geräusche bzw. Verzerrungen. Die sehr gute Ortbarkeit von Geräuschen und wichtigen Signalen durch die eingebauten Richtmikrofone hat mich ebenfalls von der Qualität der Oticon More Hörgeräte überzeugt. Der Preis ist nicht gerade niedrig, aber die gute Qualität ist als "Gegenwert" durchaus akzeptabel, vor allem nach dem Probehören anderer Hörgeräte für niedrigere Preise. Der deutlich höhere Preis beim Hörakustiker im eigenen Kiez hat mir die Entscheidung, bei MySecondEar zu bestellen und zu kaufen leicht gemacht. Der individuelle Service ist exzellent und ließ bislang keine Wünsche offen.
Die Akkugeräte sind in der Handhabung simpel und sehr praktisch. Damit entfällt das lästige Öffnen des Batteriefachs jeden Abend zum Ausschalten der Hörgeräte. Jetzt werden die Hörgeräte abends einfach in die Ladestation gesteckt und morgens wieder betriebsbereit herausgenommen und los geht´s.

K
Klaus Zanker

Akustiker Termine sollten kurzfristiger sein,
wenn man Otoplastik braucht umständlicher Bestellprozess.

W
Wilhelm Schneider
Super Mor1

Sehr gutes Gehör in vielen Situationen. Bin bis Dato mit den Geräten sehr zufrieden. Der Kauf bei MySecondEar war eine gute Entscheidung. Würde ich weiter Empfehlen.

V
Volkmar Nissen
Insgesamt sehr zufrieden. Trotzdem gibt es Verbesserungspotential

Das Gerät wurde im vereinbarten Zeitfenster geliefert. Es funktionierte auf Anhieb gut. Kleine Anpassungen wurden bei einem ersten Termin schnell durchgeführt. Deshalb bin ich sehr gut zufrieden.

Trotzdem gibt es wie immer Verbesserungspotential:
Aus meiner Sicht könnte man beim insgesamt guten Service drei Dinge noch verbessern:
1. Ich wußte nicht, welcher Schirm für mich passt. Es wäre gut, wenn es dazu Hinweise geben würde. Am besten wäre es, eine vollständige Inbetriebnahmeanleitung im Lieferumfang zu haben. Durch Probieren habe ich die richtige Größe dann selbst herausgefunden.
2. Nach ein paar Tagen "funktionierte" das eine Gerät nicht mehr. Der Cerumenfilter war verstopft. Auch dieser Punkt könnte in einer Inbetriebnahmeanleitung erläutert werden. Am Telefon wurde der Punkt dann gut erklärt.
3. Bei der Bestellung sollte vorgeschlagen werden, Cerumenfilter und Schirmchen gleich mitbestellen zu können. Die mitgelieferte Menge ist sehr klein. Alternativ könnten auch mehr Cerumenfilter und Schirmchen automatisch mitgeliefert werden. Ich hatte den Schirm mittlerer Größe nach ein paar Tagen beim Herausnehmen verloren und konnte ihn nicht mehr finden. Glücklicherweise war er sowieso etwas zu groß, so dass ich die kleineren Schirmchen verwendet habe.

Empfehlungen für Sie